Schattenkonzept für Spielplatz in der Ringstraße/Ecke Hundsrückstraße

Der schöne Spielplatz in der Ringstraße/Ecke Hundsrückstraße ist einer der meist genutzten Spielplätze in Roßdorf und auch an Sommertagen stark frequentiert.

An heißen Tagen heizen sich Spielflächen und -geräte allerdings dermaßen stark auf, dass Kinder sie nur eingeschränkt oder überhaupt nicht mehr nutzen können, darauf haben uns einige Eltern angesprochen. Aber nicht nur die Kleinen sind von der direkten Sonnenstrahlung betroffen. Häufig sind es Großeltern, die die Kinder zum Spielplatz begleiten und ebenso der Hitze und Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Wenn die Sonne hoch am Firmament steht, fehlt es an Schatten auf dem Spielplatz. Bäume gibt es nur auf der sonnenabgewendeten Seite.

Aus diesem Grund hat die Fraktion Bündnis90/Die Grünen die Erstellung eines Schattenkonzepts beantragt. Unserer Meinung nach gibt es genug Freiräume, um schnell wachsende, schattenspendende Bäume zu pflanzen. Das kostet nicht viel, ist nachhaltig und könnte bereits während der Pflanzzeit im Frühjahr 2020 realisiert werden. Wir hoffen, dass unser Antrag breite Zustimmung findet und sich die großen und kleinen Spielplatzbesucher dann zukünftig über mehr Beschattung freuen können.

Für die Grünen: Stefan Eichelhardt

Ihre Meinung interessiert uns! Schreiben Sie uns eine E-Mail an , nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns auf Facebook an. Auf dem Laufenden bleiben Sie mit unserem News Abonnement, anmelden können Sie sich auf der Startseite (rechte Spalte).

QR-Code mit Permalink zum Artikel

Verwandte Artikel