Gelungenes Sommerfest der GRÜNEN am „Alten Bahnhof“

Bei bestem Spätsommerwetter fand am vergangenen Sonntag wieder das GRÜNE SOMMERFEST am alten Bahnhof in Roßdorf statt. Viele Familien und Gäste nutzten das bunte Angebot, um eine schöne Zeit auf dem idyllischen Vorplatz zu verbringen.

Den Besuchern wurde viel geboten: Das extra aufgebaute Karussell erfreute die ganz Kleinen, die ebenfalls geöffnete Gartenbahn des Roßdörfer Eisenbahnclubs (www.rossdorfer-eisenbahnclub.com) war die zweite Fahrattraktion, die nicht nur von jungen Gästen freudig genutzt wurde. Zur Verpflegung standen Kaffee und Kuchen, gekühlte Getränke und frische Pizza bereit. Ab 14.00 Uhr sorgte dann Francisco Cabodevila mit seiner Band „Frisco“ wieder für grandiosen Sound und viele begeisterte Zuhörer.

Wer sich informieren oder diskutieren wollte, konnte mit vielen Politikerinnen und Politikern aus Region und Land ins Gespräch kommen. Als Gäste konnten wir neben unserer hessischen Staatsministerin Priska Hinz und der Bundestagsabgeordneten Daniela Wagner, die drei Landtagskandidaten aus den umliegenden Wahlkreisen begrüßen. Philip Krämer (Wahlkreis 50), Torsten Leveringhaus (Wahlkreis 51) und Sebastian Stöveken (Wahlkreis 52) sowie viele Vertreter anderer Ortsverbände waren vor Ort. Sehr gefreut haben wir uns auch über die Gäste der anderen Roßdörfer Fraktionen. Außerdem war die Grüne Jugend Hessen (GJH) mit einem Infostand vertreten und es fand ein Verkauf handgemachter Produkte zu Gunsten des Gnadenhofs Fränkische Schweiz e.V. statt.

In den Reden der Gäste wurde einmal mehr deutlich, wofür grüne Politik in Bund und Land steht und dass es sich immer lohnt, für Energiewende, Klimaschutz, bezahlbaren Wohnraum, besseren ÖPNV und gegen rechte Ressentiments zu kämpfen.

Das offene Konzept des Sommerfests kam gut an. Es war ein rundum gelungener Tag, an dem wir viel positive Resonanz und neue Impulse für die Fraktionsarbeit mitnehmen konnten – wir haben viele interessante Gespräche geführt. Ein großes „DANKESCHÖN“ an alle engagierten Helfer*innen und Unterstützer*innen.

Für die Grünen: Stefan Eichelhardt

Ihre Meinung interessiert uns!
Schreiben Sie uns eine E-Mail an ed.fr1542091003odsso1542091003r-ene1542091003urg@o1542091003fni1542091003, nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns auf Facebook an. Auf dem Laufenden bleiben Sie mit unserem News Abonnement, anmelden können Sie sich auf der Startseite (rechte Spalte).

QR-Code mit Permalink zum Artikel

Verwandte Artikel