Themenvielfalt beim „Grünen Brunch“ in der Hofreite Palmy

Am Samstag den 17. März hatte die Grüne Fraktion Roßdorf/Gundernhausen zum „GRÜNEN BRUNCH“ in die Hofreite Palmy eingeladen. Die Möglichkeit zum offenen Gespräch in ungezwungener Atmosphäre wurde gut genutzt. Neben Mitgliedern und Gästen kamen erfreulicherweise auch Vertreter anderer Fraktionen und Parteien zum späten Frühstück nach Gundernhausen.

Wir möchten Bürgernähe und Transparenz aktiv leben und den oft sehr ergiebigen Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern und anderen Fraktionen vorantreiben. Der Plan ging an diesem Samstag auf: Der offene Rahmen des Grünen Brunchs erwies sich als ideal, um den Gedanken einfach mal freien Lauf zu lassen, entspannt zu diskutieren und dabei neue Erkenntnisse für die eigene Arbeit zu gewinnen.

Die Themen an diesem Vormittag waren vielfältig und wurden teilweise intensiv diskutiert: Von der örtlichen Kinderbetreuungssituation über aktuelle Bauvorhaben bis zum Umweltschutz oder allgemeinen Veränderungen in der politischen Landschaft von Roßdorf und Gundernhausen. Am intensivsten wurden dabei die Themen Ökologie und nachhaltige Landwirtschaft diskutiert. Die Mehrzahl der knapp 20 Anwesenden wünscht sich (noch) mehr Aktivitäten und Aufklärungsarbeit in diese Richtung: Mehr Natur, mehr biologische Vielfalt, den Schutz von Bienen und anderen Bestäubern und mehr Informationen für Gartenbesitzer, die privat ihren Teil zum Umweltschutz beitragen möchten. Zudem konnte die Fraktion ihre Aktivitäten der letzten Zeit vorstellen und Informationen zur diesjährigen Landtagswahl geben.

Das Fazit von Fraktion und Gästen an diesem kurzweiligen Samstag fiel einstimmig aus: „Das machen wir bald wieder.“ Das nächste offene Treffen ist bereits geplant und findet am 27. Juni 2018 im Roßdörfer Biergarten statt. Hierfür laden wir bereits jetzt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein – wir freuen uns auf Ihre Themen und über Ihr Kommen!

Für die Grünen: Stefan Eichelhardt

Ihre Meinung interessiert uns!
Schreiben Sie uns eine E-Mail an ed.fr1524310105odsso1524310105r-ene1524310105urg@o1524310105fni1524310105, nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns auf Facebook an. Auf dem Laufenden bleiben Sie mit unserem News Abonnement, anmelden können Sie sich auf der Startseite (rechte Spalte).

QR-Code mit Permalink zum Artikel

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld