Bebauungsplan

Ganzheitliche Betrachtung unerlässlich

  Wie bereits letzte Woche berichtet, wirft das neu entstehende Gewerbe-Mischgebiet an der B38 viele Fragen auf, die es in den nächsten Monaten zu klären und konstruktiv zu begleiten gilt….

Weiterlesen »

Unsere Zukunft soll nicht „Roßstadt“ sein!

In der letzten Sitzung des Parlaments wurde ein Bebauungsplan für ein Grundstück in der Ringstraße in Roßdorf eingebracht. Auf dem 1.300m² großen Grundstück sollen beinahe doppelt so viele Wohneinheiten entstehen,…

Weiterlesen »

Bezahlbarer Wohnraum

Im ganzen Rhein-Main-Gebiet sind Mietwohnungen knapp, begehrt, und oft unbezahlbar. In Roßdorf werden eher teure Objekte geschaffen, wie das Baugebiet Erlehe oder auch die neue Nutzung des alten Bauhofs. Gemeindeeigene…

Weiterlesen »

Neubaugebiet B38/ Roßdorf Ost – Chancen und Risiken

In der nächsten Gemeindevertretung am 19. Februar wird der Bebauungsplan Roßdorf Ost/ B38 zur Abstimmung vorgelegt. Ein erster Entwurf, der wenig konkret war und sehr viele Fragen offen ließ, war…

Weiterlesen »

Bebauungspläne – Theorie und Praxis

Werden Inhalte von Bebauungsplänen auch umgesetzt? Von Einwohnerinnen und Einwohnern werden wir angesprochen auf das gerodete und baureif gemachte Gelände der alten Gärtnerei. Das „Wohnen im Park“ kann man sich…

Weiterlesen »